Corona

Bistum spendet 50000 Euro für Indien

MAINZ - Das Bistum Mainz hat 50000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Corona-Pandemie in Indien zur Verfügung gestellt. Das Geld wird über Caritas...

„Es war gar nicht schlimm“

OPPENHEIM - Freiwilligkeit und Respekt sind die beiden Grundpfeiler, auf denen die Stadt die ersten CoViDTests in den städtischen Kitas „Herrnweiher“ und „Gänsaugraben“ durchgeführt...

Mainzer Mobilität setzt Testmobil ein

MAINZ - Die Mainzer Mobilität hat ein umfangreiches Testangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zusammengestellt. Da viele Beschäftigte nicht von...

Mainz – Mitte

1000 Euro an Soforthilfe

MAINZ - Vereine, Institutionen und Projekte in Rheinland-Pfalz, die aufgrund der Corona-Krise mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben, können jetzt eine Soforthilfe in Höhe von...

Bistum spendet 50000 Euro für Indien

MAINZ - Das Bistum Mainz hat 50000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Corona-Pandemie in Indien zur Verfügung gestellt. Das Geld wird über Caritas...

Sololauf erstmals in Mainz

MAINZ - Vom 22. bis 24. Mai findet der Mainzer Sololauf statt. Als Botschafterin von „Jedes Training zählt“ möchte sich die 16-jährige Lilly Reischmann,...

Soziale Stadtimkerei wird mobil

MAINZ - Wegen der Corona-Pandemie müssen die beliebten Workshops in der Sozialen Stadtimkerei ausfallen. Dabei wäre gerade jetzt Abwechslung in Form eines Naturerlebnisses so...

Top-Interview

Mainz – West

Raus aus dem alten Ortskern

FINTHEN - Die CDU Finthen begrüßt das Bestreben der Stadtverwaltung den Standort der Freiwilligen Feuerwehr aus dem „Alten Ortskern“ an den Ortsrand zu verlagern....

Stechen für einen guten Zweck

FINTHEN - Das Atrium Hotel liegt mitten im rheinhessischen Spargelparadies. Jahr für Jahr freuen sich Köche und Gäste auf die Spargelzeit. Auch Küchenchef Carl...

Ein Weltenradler entdeckt die Region

GONSENHEIM - Christoph Gocke aus Gonsenheim ist mit dem Fahrrad schon mehr als 100.000 Kilometer in über 100 Ländern gefahren. Vor einem Jahr kam...

35 Aktive sorgen für Sicherheit

FINTHEN - Auf ihr 150-jähriges Bestehen blickt die Freiwillige Feuerwehr in Finthen in diesem Jahr zurück. Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie hat die Wehr...

Mainz – Süd

Blühen und Summen zwischen Grabstätten

EBERSHEIM – Der Alte Friedhof in Ebersheimer hält elysische Züge. „14 neue Bäume und eine abwechslungsreiche, quicklebendige Blüten- und Fruchthecke mit 65 Wildsträuchern und...

Neues Test-Center in Bretzenheim

BRETZENHEIM – Die Johanniter Unfall-Hilfe erweitert ihr Angebot an kostenlosen Corona-Schnelltestmöglichkeiten in Mainz. Sie eröffnete jetzt auf dem Bretzenheimer Hornbach-Parkplatz am Schleifweg ihr neues...

Weisenau rüstet sich für neue Bürger

WEISENAU – Neuschaffung von qualitativ hochwertigem Wohnraum und zugleich die Sicherung bestehender Wohnqualitäten in den Quartieren: Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich die „vielfältige...

Trauer in der Bretzenheimer Fastnacht

BRETZENHEIM – Trauer in der Bretzenheimer Fastnachtszene: Im Alter von nur 66 Jahren ist der CKV-Aktive Helmut Geibel nach schwerer Krankheit verstorben. Helmut Geibel...

Laubenheim / VG Bodenheim

Auf Weingenuss muss keiner verzichten

BODENHEIM - Auch in diesem Jahr muss das Albansfest Corona-bedingt abgesagt werden. Doch das ist kein Grund, auf Weingenuss mit Tropfen aus Bodenheimer Lagen...

Symbolischer Spatenstich als Startschuss

LAUBENHEIM - Die Freiwilligen Feuerwehren sind wichtiger Bestandteil des Brand- und Katastrophenschutzkonzeptes der Stadt. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr sorgen die rund 400 ehrenamtlichen Einsatzkräfte...

„Gegen Stadtratsbeschlüsse verstoßen“

LAUBENHEIM - Die Bürgerinitiative „Mainz21 Nein zur Mülldeponie in Mainz“ möchte von der Stadt wissen, warum bei der geplanten Sondermülldeponie im Steinbruch bei Laubenheim...

Überraschungspaket für Grundschule

LAUBENHEIM - Kurz vor Ostern erhielt die Grundschule eine großzügige Spende des Entsorgungsbetriebs der Stadt Mainz. Im Paket enthalten waren ein Kinder-Cajon, 24 Notenständer...

Rhein

Spektakuläre Einblicke in 3D

INGELHEIM - Die Forschungsstelle Kaiserpfalz und die TU Darmstadt sorgen mit einem neuen digitalen Angebot für ungewöhnliche Perspektiven: Besucher der virtuellen Ausstellung „Ortsbefestigung3punkt0.de“ können...

Parallelen Realitätsebenen in einem Bild

INGELHEIM - Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen ist das „Kunst-Schau-Fenster“ am Fridtjof-Nansen-Platz bis Ende Juni verlängert worden. Im Wechsel präsentieren verschiedene Künstler des Kunstvereins...

Hier macht Kindsein richtig Spaß

WACKERNHEIM - Über einen neuen Spielplatz können sich ab sofort die Kinder in Wackernheim freuen. Denn im Neubaugebiet „In den 30 Morgen“ übergaben Beigeordnete...

Schlager vor den Türen und Fenstern

INGELHEIM/GAU-ALGESHEIM - Um den Bewohnern von Seniorenheimen und -residenzen eine Freude zu machen, brachte der Radiosender SWR4 vor Ostern Live-Musik in die Innenhöfe verschiedener...

AKK

Ortsauswahl

Ortsvorsteher in AKK neu gewählt

AKK – Rund einen Monat nach der hessischen Kommunalwahl sind in der AKK-Region die drei Ortsvorsteher neu gewählt worden. Das geschah in den konstituierenden...

Haltestelle wird umgebaut

AMÖNEBURG – Die Haltestelle Dyckerhoffstraße in der Wiesbadener Landstraße in Amöneburg wird in naher Zukunft umgebaut. Es handelt sich um einen barrierefreien Ausbau, teilte...

VG Nieder-Olm

Hausnotruf mit neuer APP – mehr Sicherheit für Zuhause!

Johanniter Regionalverband Rheinhessen und ESWE kooperieren mit Familien ASSIST Seit zwei Jahren bietet ESWE mit dem ESWE Familien ASSIST ein System an, dass Menschen auch...

Fördergelder für E-Roller oder Fotovoltaikanlagen

VG-NIEDER-OLM -  Für den Klimaschutz nimmt die Verbandsgemeinde (VG) Nieder-Olm Gelder in die Hand. Die VG erweitert ihr Klimaschutzkonzept, das von der Nationalen Klimaschutzinitiative...

VG Rhein-Selz

Genuss auch im zweiten Corona-Sommer

NIERSTEIN - Der Ausschank am Rheinufer startet in die zweite Saison. Alle Beteiligten sind voller Vorfreude auf ein bisschen Normalität und können es kaum...

„Es war gar nicht schlimm“

OPPENHEIM - Freiwilligkeit und Respekt sind die beiden Grundpfeiler, auf denen die Stadt die ersten CoViDTests in den städtischen Kitas „Herrnweiher“ und „Gänsaugraben“ durchgeführt...

Videos

KOLUMNEN