Laubenheim

Laubenheim liegt im Süden von Mainz. An den Stadtteil grenzen im Osten der Rhein bzw. dahinterliegend Ginsheim-Gustavsburg, im Norden Weisenau, im Westen Hechtsheim und im Süden Bodenheim. Laubenheim wurde nach knapp 1200 Jahren Unabhängigkeit im Jahre 1969 zu Mainz eingemeindet.

In Laubenheim leben 9.236 Einwohner – sagt das Melderegister der Stadt Mainz zum Stand 30.09.2016. Darunter sind 1.010 Ausländer und 1.090 Deutsche mit Migrationshintergrund, die zusammen einen Anteil 22,74 Prozent ausmachen. Neben Deutschen wohnen hier am besonders viele Türken, Italiener und Polen (Stand 11.02.2016).

Lange Zeit stellte die CDU in Laubenheim die stärkste Partei dar. Bei der letzten Wahl im Jahr 2014 zog sie mit der SPD mit jeweils 5 Sitzen im Ortsbeirat „nur“ gleich. Der jetzige Ortsvorsteher von Laubenheim ist Gerhard Strotkötter von der SPD.

Wie in den meisten südlichen Stadtteilen von Mainz wird auch in Laubenheim noch Weinbau betrieben. Entscheidende Punkte sind hierbei die Steillagen und die vielen Sonnenstunden. Weinbau und Landwirtschaft stehen in Laubenheim im Vordergrund, so gibt es hier vergleichsweise wenig andere Unternehmen. Gern in Anspruch genommen wird das Tobolino, ein großer Indoorspielplatz

Neben dem Rebblütenfest, das alljährlich im Juli im romantischen Park gefeiert wird, findet im September die Kerb statt.

Auch Laubenheim hat ein vielfältiges Vereinsleben zu bieten. Folgende Vereine gibt es hier:

  • Angelsportverein Laubenheim/Hechtsheim 1936 e.V.
  • Athleten-Club 09 e.V. Laubenheim, Mainz
  • Baugewerbeverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Bauverein der Katholischen Kirche Mainz-Laubenheim
  • Box-Club-Mainz 1965 e.V.
  • Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e.V.
  • Carnevalverein Schwarze Gesellen Laubenheim e.V.
  • Farab IT e.V.
  • Fastnachtsgesellschaft ‚Meenzer Herzjer‘ e.V.
  • FBI-Ferienbetreuungsinitiative Mainz-Süd e.V.
  • Förderkreis der Freiwilligen Feuerwehr Weisenau 1878 e.V.
  • Förderkreis der Hauptschule Mainz-Süd
  • Förderkreis des Jugendfußballs beim FSV Alemannia 1911 Mainz-Laubenheim e.V.
  • Förderkreis Schillerschule Weisenau e.V.
  • Förderverein betreuende Grundschule Mainz-Laubenheim e.V.
  • Förderverein Kindergarten Riedweg I
  • Form-Farbe-Fantasie Mainz-Laubenheim e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Laubenheim 1874 e.V.
  • Heimat- und Verkehrsverein Laubenheim/Rhein e.V.
  • Hundesportverein Mainz-Laubenheim e.V.
  • Karneval-Gesellschaft ULK 1930 e. V.
  • Katholischer Kirchenchor Cäcilia 1936 Mainz-Laubenheim
  • Kleingartenverein Mainz-Laubenheim e.V.
  • Mainzer Narren-Club von 1949 e.V.
  • Sängervereinigung 1844/1871 Mainz-Laubenheim e.V.
  • Singkreis der evangelischen Kirchengemeinde Laubenheim
  • Sport + Akrobatik 1999 e.V. Mainz-Laubenheim
  • Turnverein Laubenheim 1883 e.V. (TVL)
  • Verein der Vogelfreunde Mainz-Laubenheim 1966 e.V.
  • Vereinsring Mainz-Laubenheim e.V.
  • Verein zur Erhaltung der evangelischen Kirche zu Mainz-Laubenheim e.V.

Das Ortsbild von Laubenheim ist durch einige barocke Bauten geprägt, z.B. den Brunnen am Marktplatz, den Marienhof, den Erthaler Hof, das Schott’sche Haus und den Reitz’schen Hof von 1711. Für Weinbergs- und Event-Gastronomie steht die Laubenheimer Höhe. Dort kann man im Winter auch eislaufen.

Aktuelles aus Laubenheim

Neues Ärztehaus muss besser angebunden werden

LAUBENHEIM – Die Fortschreibung des Nahverkehrsplans und die damit verbundene ÖPNV-Anbindung sorgen weiter für kontroverse Diskussionen in Laubenheim. Vor allem die unbefriedigende Anbindung des...

Unterschiedliche Kulturen vereinigt

Zwischen Tradition und Moderne, so war das Konzert der Sängervereinigung Laubenheim 1844/71 am zweiten Adventsonntag in der katholischen Kirche Mariä Heimsuchung überschrieben. Und die...

SPD stimmungsvoll im Advent

LAUBENHEIM - Mit einem Glühwein-Abend an der Ortsverwaltung bereitete der SPD-Ortsverein ihren Mitgliedern und Freunden am zweiten Adventswochenende einige schöne Stunden. Wie man es vom...

Auch eine Mahnung gegen den Krieg

LAUBENHEIM - Der 20. Dezember 1943: Die Menschen freuen sich trotz oder gerade wegen des seit mehr als vier Jahren tobenden Kriegs auf die...

Gegen Extremismus und Populismus

LAUBENHEIM - Mit der Gründung des „Sozialdemokratischen Wahlvereins Laubenheim“ am 18. Juli 1893 mit 16 Mitgliedern begann die Geschichte der SPD in Laubenheim. Das...

Besinnliche und gesellige Stunden

LAUBENHEIM - Ein schöne Sache war auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsfeier der Laubenheimer AWO. Vorsitzender Heinz Heide begrüßte zahlreiche Besucher in der...

Impressionen

  • Blick auf Laubenheim bei frostigen Temperaturen. Foto: Helene Braun
  • Die Ortsverwaltung Mainz-Laubenheims am Longchampplatz. Foto: Helene Braun
  • Die katholische Kirche Mariä Heimsuchung unweit der Haltestelle „Am Bornberg“. Foto: Helene Braun
  • Der im Frühling und Sommer bunt bepflanzte Brunnen auf dem Laubenheimer Marktplatz stammt aus dem Jahr 1829. Foto: Helene Braun