Laubenheim

Laubenheim liegt im Süden von Mainz. An den Stadtteil grenzen im Osten der Rhein bzw. dahinterliegend Ginsheim-Gustavsburg, im Norden Weisenau, im Westen Hechtsheim und im Süden Bodenheim. Laubenheim wurde nach knapp 1200 Jahren Unabhängigkeit im Jahre 1969 zu Mainz eingemeindet.

In Laubenheim leben 9.236 Einwohner – sagt das Melderegister der Stadt Mainz zum Stand 30.09.2016. Darunter sind 1.010 Ausländer und 1.090 Deutsche mit Migrationshintergrund, die zusammen einen Anteil 22,74 Prozent ausmachen. Neben Deutschen wohnen hier am besonders viele Türken, Italiener und Polen (Stand 11.02.2016).

Lange Zeit stellte die CDU in Laubenheim die stärkste Partei dar. Bei der letzten Wahl im Jahr 2014 zog sie mit der SPD mit jeweils 5 Sitzen im Ortsbeirat „nur“ gleich. Der jetzige Ortsvorsteher von Laubenheim ist Gerhard Strotkötter von der SPD.

Wie in den meisten südlichen Stadtteilen von Mainz wird auch in Laubenheim noch Weinbau betrieben. Entscheidende Punkte sind hierbei die Steillagen und die vielen Sonnenstunden. Weinbau und Landwirtschaft stehen in Laubenheim im Vordergrund, so gibt es hier vergleichsweise wenig andere Unternehmen. Gern in Anspruch genommen wird das Tobolino, ein großer Indoorspielplatz

Neben dem Rebblütenfest, das alljährlich im Juli im romantischen Park gefeiert wird, findet im September die Kerb statt.

Auch Laubenheim hat ein vielfältiges Vereinsleben zu bieten. Folgende Vereine gibt es hier:

  • Angelsportverein Laubenheim/Hechtsheim 1936 e.V.
  • Athleten-Club 09 e.V. Laubenheim, Mainz
  • Baugewerbeverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Bauverein der Katholischen Kirche Mainz-Laubenheim
  • Box-Club-Mainz 1965 e.V.
  • Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e.V.
  • Carnevalverein Schwarze Gesellen Laubenheim e.V.
  • Farab IT e.V.
  • Fastnachtsgesellschaft ‚Meenzer Herzjer‘ e.V.
  • FBI-Ferienbetreuungsinitiative Mainz-Süd e.V.
  • Förderkreis der Freiwilligen Feuerwehr Weisenau 1878 e.V.
  • Förderkreis der Hauptschule Mainz-Süd
  • Förderkreis des Jugendfußballs beim FSV Alemannia 1911 Mainz-Laubenheim e.V.
  • Förderkreis Schillerschule Weisenau e.V.
  • Förderverein betreuende Grundschule Mainz-Laubenheim e.V.
  • Förderverein Kindergarten Riedweg I
  • Form-Farbe-Fantasie Mainz-Laubenheim e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Laubenheim 1874 e.V.
  • Heimat- und Verkehrsverein Laubenheim/Rhein e.V.
  • Hundesportverein Mainz-Laubenheim e.V.
  • Karneval-Gesellschaft ULK 1930 e. V.
  • Katholischer Kirchenchor Cäcilia 1936 Mainz-Laubenheim
  • Kleingartenverein Mainz-Laubenheim e.V.
  • Mainzer Narren-Club von 1949 e.V.
  • Sängervereinigung 1844/1871 Mainz-Laubenheim e.V.
  • Singkreis der evangelischen Kirchengemeinde Laubenheim
  • Sport + Akrobatik 1999 e.V. Mainz-Laubenheim
  • Turnverein Laubenheim 1883 e.V. (TVL)
  • Verein der Vogelfreunde Mainz-Laubenheim 1966 e.V.
  • Vereinsring Mainz-Laubenheim e.V.
  • Verein zur Erhaltung der evangelischen Kirche zu Mainz-Laubenheim e.V.

Das Ortsbild von Laubenheim ist durch einige barocke Bauten geprägt, z.B. den Brunnen am Marktplatz, den Marienhof, den Erthaler Hof, das Schott’sche Haus und den Reitz’schen Hof von 1711. Für Weinbergs- und Event-Gastronomie steht die Laubenheimer Höhe. Dort kann man im Winter auch eislaufen.

Aktuelles aus Laubenheim

Früher gab es einen Teich im Park

LAUBENHEIM – Die brennende Frage der Laubenheimer nach dem Beginn der Maßnahmen zur Sanierung des Laubenheimer Parks konnte Olaf Nehrbaß, Leiter des Grünamts, nur...

Wo sind in Laubenheim die Knackpunkte?

LAUBENHEIM – Die recht breite Fußgängerüberweg, barrierefrei bis zum Jugendzentrum, vermittele Mobilitätseingeschränkten mit Rollatoren, Rollstühlen oder Eltern mit Kinderwagen den Eindruck, sie könnten über...

Infoschild feierlich enthüllt

LAUBENHEIM - Das Evangelische „Kirchlein“ gehört jetzt offiziell zu den insgesamt 240 Bau- und Kulturdenkmälern der Reihe „Historisches Mainz“. Ein entsprechendes Schild ist an...

Ziel ist eine liebliche Auenlandschaft

LAUBENHEIM - Der Regen konnte die Teilnehmer am Rundgang über die „Auenbaustelle“ am Rhein, dort wo einst der Campingplatz sein Domizil hatte, nicht schrecken....

Teamwork, Erlebnis und Grenzerfahrung

LAUBENHEIM – „Man kann alles, wenn man es nur will“ lautet das Motto beim Projektzirkus Regenbogen und das ist es, was gerade die 270...

Vielleicht ein Naturkindergarten

LAUBENHEIM - Die CDU Laubenheim freut sich über die Einsicht von Oberbürgermeister Ebling und Sozialdezernent Lensch, den Kindergarten in einem neu zu erschließenden Baugebiet...

Impressionen

  • Blick auf Laubenheim bei frostigen Temperaturen. Foto: Helene Braun
  • Die Ortsverwaltung Mainz-Laubenheims am Longchampplatz. Foto: Helene Braun
  • Die katholische Kirche Mariä Heimsuchung unweit der Haltestelle „Am Bornberg“. Foto: Helene Braun
  • Der im Frühling und Sommer bunt bepflanzte Brunnen auf dem Laubenheimer Marktplatz stammt aus dem Jahr 1829. Foto: Helene Braun