Ebersheim

Mainz-Ebersheim ist der Stadtteil, der am südlichsten Ende der Stadt liegt und mit dieser Lage als „Tor nach Rheinhessen“ bezeichnet wird. So grenzt Ebersheim lediglich an Hechtsheim (im Norden) und wird ansonsten vom Landkreis Mainz-Bingen umgeben. Gemeinsam mit Hechtsheim wurde der Stadtteil im Juni des Jahres 1969 nach Mainz eingemeindet. Aufgrund seiner Lage in einer Agrarlandschaft wird in Ebersheim viel Acker-, Obst- und Weinbau betrieben.

Ebersheim zählt nach Mainz-Drais die wenigsten Einwohner der Stadt. 6.608 Menschen (Stand 30.06.2019) haben hier ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz.

Seit 1999 stellt die CDU die stärkste Partei dar. Amtierende Ortsvorsteherin ist Anette Odenweiler (CDU).

Aufgrund der Lage wird in Ebersheim überwiegend Landwirtschaft, insbesondere Weinanbau, betrieben. Darüber hinaus sind hier Unternehmen aus dem Bereich Beratung und Consulting, ansässig, beispielsweise die Miotk Unternehmens- und EDV-Beratung, die ABC Anwalts-Beratung Cosack und die Rheinstern Consulting.

In einem vom Weinbau geprägten Stadtteil wie Ebersheim darf ein Weinfest nicht fehlen. So findet jedes Jahr im Juli das „Weinfest im Dorf“ statt. Besonders stimmungsvoll ist auch die Weinwanderung, an der man sich beteiligen kann. Wer noch mehr feiern möchte, dem kann die alljährlich im September stattfindende Kerb empfohlen werden.

Vereine in Mainz-Ebersheim:

  • Chor der evangelischen Kirchengemeinde Ebersheim e.V.
  • Chor der kath. Kirchengemeinde St. Laurentius Maint-Ebersheim
  • Ebersheimer Carneval Verein 1987 e.V. -Die Römer-
  • Ebersheimer Rassegeflügel-Zuchtverein Mainz-Altstadt e.V.
  • Elterninitiative Ebersheimer Kinderbetreuung e.V. „Die Kleinen Strolche“
  • FC Aksu-Diyar e.V.
  • Feldrenner DiscSport e.V.
  • Förderverein des Katholischen Kindergartens St. Laurentius e.V.
  • Förderverein zur Erhaltung und Wiederherstellung von Kulturgütern Ebersheim e.V.
  • Kleingartenverein An der Lochsteig e.V.
  • Kultur- und Geschichtsverein Ebersheim e.V.
  • Kunstkreis Indigo e.V.
  • Landfrauen Ebersheim
  • Mainzer Wein Gilde e.V.
  • Musikverein Lyra Mainz-Ebersheim/ Lörzweiler e.V.
  • Pferdezuchtverein Rheinhessen e.V.
  • Rassegeflügelzuchtverein Mainz-Ebersheim e.V.
  • Reit- und Fahrverein Mainz-Ebersheim e.V.
  • Turn- und Sportverein Mainz-Ebersheim 1897 e.V.
  • Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Ebersheim e.V.

Die St. Laurentius Kirche, deren Kirchturm kurioserweise an jeder Seite eine Uhr hat, ist eine der Sehenswürdigkeiten, die Ebersheim zu bieten hat. Hinzu kommen der historische Weinbrunnen, der einst zum Antoniterkloster in Alzey gehörende Töngeshof und das Kriegerdenkmal, das zur Erinnerung an den Feldzug 1870/ 1871 erbaut wurde.

Aktuelles aus Ebersheim

Ebersheim 2040 im Visier

EBERSHEIM – Wie könnte Ebersheim im Jahr 2040 aussehen? Was gibt es aus heutiger Sicht zu verbessern und wie steht die Gemeinde 2040 da?...

Ebersheimer Kerb im Regen gestartet

EBERSHEIM. Nach zwei Jahren Coronapause hat Ebersheim seine Kerb eröffnet. „Wenn wir Ebersheimer uns an der Töngeshalle treffen, dann ist Kerb“, begrüßte Johannes Blüm...

Constantin Kreher führt weiter die Ebersheimer SPD

EBERSHEIM – Die SPD Mainz-Ebersheim hat auf ihrer Generalversammlung einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Als Ehrengäste waren die Mainzer SPD-Ko-Vorsitzende...

Reisezeit: Hitze-und Staugefahr

Was ist zu tun, damit Sie sicher ans Ziel zu kommen? Endlich Sommer, endlich Urlaub, ab auf die Autobahn und dann Erholung pur? In der...

„Wir haben sehr lange darauf gewartet!“

EBERSHEIM – „Wir haben lange, lange gewartet, dass wir wieder feiern können. Ich wünsche uns allen ein schönes Weinfest“, sagte Anette Odenweller (CDU). Die...

Rheinhessenstraße wird nicht ausgebaut

EBERSHEIM – Die Rheinhessenstraße zwischen Hechtsheim und Ebersheim wird nicht vierspurig ausgebaut. Verkehrsdezernentin Janina Steinkrüger (Grüne) verweist auf das „Mobilitätsleitbild Rheinhessen 2040“, wonach die...

Impressionen

  • Blick auf Ebersheim mit St. Laurentius. Foto: Bkmzde, CC BY-SA 3.0, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=2414297
  • Der Töngeshof gehörte einst zum Antoniterkloster in Alzey. Bkmzde, CC BY-SA 3.0, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=2414467
  • Das Kriegsdenkmal erinnert an den Feldzug 1870/1871. Foto: Bkmzde, CC BY-SA 3.0, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=2414354