Start Autoren Beiträge von Oliver Gehrig

Oliver Gehrig

Oliver Gehrig
638 BEITRÄGE 0 Kommentare
Ich bin gebürtiger Mainzer, Jahrgang 1967 und seit mehr als 20 Jahren hauptberuflich journalistisch in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport tätig. Für die Lokale Zeitung berichte ich seit 2014 aus Bretzenheim, Hechtsheim, Lerchenberg, HaMü, AKK und der Oberstadt sowie aus Finthen und Gonsenheim. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad. Weitere Hobbies sind Tennis, Fußball und Aquaristik.

Jazziges und Chilliges

BRETZENHEIM – Jazzfreunde kamen jetzt beim jüngsten Konzert des Vereins „Zusammenarbeit mit Osteuropa“ (ZMO) im ZMO-Saal im Einkaufszentrum Hans-Böckler-Straße voll auf ihre Kosten. Dort...

Erster Spatenstich an der neuen Grundschule

HECHTSHEIM – Nur fröhliche Gesichter gab es jetzt beim ersten Spatenstich für die neue Grundschule in Hechtsheim zu sehen. Der Neubau der Theodor-Heuss-Schule im...

„Niemand kommt auf uns zu“

HECHTSHEIM – In der Diskussion um die schwache Nutzung des neuen Bürgerhauses meldet sich jetzt auch der Hechtsheimer Vereinsring zu Wort. Es sei bedenklich,...

Dauerstreit um Ina-Seidel-Straße beigelegt

HECHTSHEIM – Der Dauerstreit im Ortsbeirat um die mögliche Umbenennung der Ina-Seidel-Straße ist beigelegt. Einstimmig entschieden die Fraktionen in der jüngsten Sitzung, eine Umbenennung...

Weiter Diskussionen um Munoz

HECHTSHEIM – Die Kritik der Opposition im Ortsbeirat an der Arbeitsweise von Ortsvorsteherin Tatiana Herda Munoz (SPD) hat noch einmal an Schärfe zugenommen. Ausgangspunkt...

„Park statt Parkplatz!“

BRETZENHEIM – „Park statt Parkplatz“ und „Lebensraum statt Blechlawine“: Unterdiesem Motto fand jetzt der erste Parking Day im Bretzenheimer Ortskern statt. Dazu hatte die...

Bürgerhaus im Dornröschenschlaf

HECHTSHEIM – Nur schwach genutzt wird das neue Hechtsheimer Bürgerhaus bisher von den Vereinen. Der Ortsbeirat hat das Problem erkannt und will die Vereinsvertreter...

Vorsicht vor Blaualgen

HECHTSHEIM – Am Hechtsheimer Regenrückhaltebecken hat der Wirtschaftsbetrieb Mainz ein vermehrtes Auftreten von Blaualgen festgestellt. Daher wurden die Zugänge zum Becken zwischen Robert-Koch-Straße und...

Stele soll erneuert werden

BRETZENHEIM – Die Stele am Standort der ehemaligen Bretzenheimer Synagoge an der Ecke Wilhelmsstraße und An der Oberpforte befindet sich in sehr schlechtem Zustand....

Immer mehr Radfahrer

BRETZENHEIM – Innerhalb von zehn Jahren hat sich die Prozentzahl der Radfahrer im Mainzer Verkehr von 12 auf 25 Prozent erfreulicherweise verdoppelt. Das teilte...