Der TSV Ebersheim, hier die Füße der Jumping-Kids-Gruppe, möchte „Verein des Monats“ werden. Foto: TSV

EBERSHEIM – Der TSV Ebersheim 1897 feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich der TSV bei der Webseite vereinsleben.de als „Verein des Monats“ beworben. Die Webseite sucht gemeinsam mit verschiedenen Organisationen und Medien jeden Monat einen Sportverein, der sich in besonderer Form engagiert – sei es in sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereichen. Tatsächlich wurde der Verein nun für den Monat Mai ausgelost und nimmt am Wettbewerb teil.  Die Wahl hat bereits am 1. Mai begonnen und dauert noch bis zum 31. Mai. Dem erstplatzierten Verein winkt ein Preisgeld von bis zu 10.000 Euro.

Das Besondere bei diesem Wettbewerb: Die Wahl wird per Abstimmung im Internet entschieden. Je mehr Mitglieder, Fans und Freunde des Vereins also täglich für den Verein stimmen, desto größer sind seine Gewinnchancen. „Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir nun so viele Leute wie möglich in der Region motivieren könnten, für uns zu stimmen“, sagt Holger Butscheidt, Abteilungsleiter Turnen und Fitness Kinder beim TSV. Dazu muss man sich einmalig bei www.vereinsleben.de/verein-des-monats auf der Homepage oder über die App registrieren. Das ist kostenfrei und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden, teilt Butscheidt mit. Am besten wäre, wenn jeder einmal am Tag für den TSV abstimmen würde. Der TSV Ebersheim möchte das mögliche Geld in den Ausbau seines Kinder- und Sportangebotes sowie in die Modernisierung des Sportplatzes stecken, etwa in die Sanierung des Leichtathletikbereichs und des Sprecherhäuschens. Butscheidt: „Der TSV Ebersheim bittet um rege Unterstützung und dankt schon jetzt herzlich allen     Unterstützern.“

Der TSV Ebersheim unter Vorsitz von Claude Baumann hat derzeit circa 1100 Mitglieder in sieben Abteilungen: Fußball, Basketball, Tischtennis, Volleyball, Tanzen, Turnen & Fitness Erwachsene sowie Turnen & Fitness Kinder. Butscheidt: „Mit der vor Kurzem gegründeten Abteilung ,Turnen & Fitness Kinder’ wollen wir die gute Kinder- und Jugendarbeit im Verein mit Trendsportarten und Leichtathletik weiter ausbauen. Aktuell haben wir auch in der Fußballabteilung mehrere Mädchenmannschaften sowie in den Abteilungen Basketball und Fußball einen tollen Zulauf an Kindern.“

 

Teilen