Start Autoren Beiträge von Ralph Keim

Ralph Keim

Ralph Keim
872 BEITRÄGE 0 Kommentare
Seit ihrer ersten Ausgabe bin ich in verschiedenen Bereichen engagiert bei der Lokalen Zeitung. Heute verantworte ich die Ausgaben „Mainz-Mitte“ außerdem „Hessen“ und „Rhein“. „Die lokale Berichterstattung ist für mich immer wieder etwas Besonderes, da man hier ganz nah an den Menschen ist“, möchte ich, Jahrgang 1964, meine Arbeit beschreiben. „Außerdem ist Mainz eine tolle Stadt mit einem tollen Umfeld.“

Einen Tag den Bürgermeister begleitet

GINSHEIM - Im Rahmen des Girls- und Boys-Day begleitete die Schülerin Linda Voß einige Stunden lang Thies Puttnins-von Trotha, Bürgermeister von Ginsheim-Gustavsburg. Um 8...

Das Heimatmuseum von Trebur als Holzmodell

TREBUR - Das Museum der Gesellschaft Heimat und Geschichte ist weit über die Grenzen der Großgemeinde bekannt. Der Fachwerkbau aus dem 16. Jahrhundert hat...

Förderverein der Lindenschule in Trebur organisierte Fahrradflohmarkt

TREBUR - Mit einem Fahrradflohmarkt besserte der Förderverein der Lindenschule seine Kasse auf. Mit den Einnahmen kann an der Grundschule in Trebur demnächst ein...

Bistum Mainz beim Hessentag in Rüsselsheim dabei

MAINZ – Wenn am 9. Juni in Rüsselsheim der Hessentag startet, präsentiert das Bistum Mainz unter dem Motto „Feuer und Flamme“ an drei Standorten...

Werner Obert hat Modell des Treburer Heimatmuseums gebaut

TREBUR - Das Museum der Gesellschaft Heimat und Geschichte ist weit über die Grenzen der Großgemeinde bekannt. Der Fachwerkbau aus dem 16. Jahrhundert hat...

Der Sommer in Mainz hat wieder einiges zu bieten

MAINZ - Auch wenn der Frühling ausgerechnet zu Ostern eine Pause eingelegt hat und mit eher herbstlich anmutendem Wetter daherkam, ist es eindeutig: Die...

Vorfreude auf den Sommer

REGION - Das Burgfest in Gustavsburg, das Altrheinfest in Ginsheim, die Kerb in Bischofsheim und „Spass uff de Gass“ in Trebur - in der...

Verein setzt sich für Burg-Lichtspiele ein

GINSHEIM-GUSTAVSBURG - Vor mehr als einem halben Jahr strich die Stadtverordnetenversammlung mit der Mehrheit von Freien Wählern, CDU und FDP bei den Burg-Lichtspielen den...

Chor „Intakt“ mit einem tollen Konzert

TREBUR - Vor zehn Jahren gründete sich in Astheim der Chor „Intakt“. Das kleine Jubiläum feierte der Chor mit einem besonderen Konzert im Astheimer...

„Kunst im Hof“ in Trebur begeisterte die Besucher

Trebur – „Kunst im Hof“ bot im Hof des Heimatmuseums allerlei aus geschickten und talentierten Händen unterschiedlicher Kunsthandwerker aus der Region. Der Osterhase durfte...