Start Autoren Beiträge von Ralph Keim

Ralph Keim

Ralph Keim
850 BEITRÄGE 0 Kommentare
Seit ihrer ersten Ausgabe bin ich in verschiedenen Bereichen engagiert bei der Lokalen Zeitung. Heute verantworte ich die Ausgaben „Mainz-Mitte“ außerdem „Hessen“ und „Rhein“. „Die lokale Berichterstattung ist für mich immer wieder etwas Besonderes, da man hier ganz nah an den Menschen ist“, möchte ich, Jahrgang 1964, meine Arbeit beschreiben. „Außerdem ist Mainz eine tolle Stadt mit einem tollen Umfeld.“

Ein wahres Kleinod

LERCHENBERG - Welch ein Kleinod: Der Lerchenberger Stadtteilpark nördlich der Regerstraße bildet einen angenehmen Kontrast zur umliegenden Verdichtung und den Hochhäusern dieses Stadtteils. Hier...

Ein gutmütiger Zeitgenosse

MAINZ - Die Region des heutigen Rheinhessen vor rund zehn Millionen Jahren: Die Tierwelt ist überhaupt nicht vergleichbar mit der der Gegenwart. Zu den...

Lob von höchster Stelle

MAINZ - In der Coronakrise ist eine Behörde in den Mittelpunkt der Berichterstattung und des allgemeinen Interesses gerückt, die vorher viele Bürger nur vom...

Auch Insekten sollen sich wohlfühlen

MOMBACH - Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Nach rund drei Jahren der Diskussionen, Planungen und den entsprechenden Umsetzungen ist die Aufwertung der...

Auch und gerade in der Krise bewerben

MAINZ - Kurzarbeit, Home-Office, eventuell monatelange Schließung - die Coronakrise hat auf die Betriebe massive Auswirkungen, was sich zum Teil bis auf die Ausbildung...

Noch Luft nach oben

GONSENHEIM - Nach den entsprechenden Lockerungen der Verordnungen zur Eindämmung der Coronakrise hatte auch das Museum Gonsenheim des Heimat- und Geschichtsvereins in Budenheimer Straße...

Eintauchen in eine faszinierende Welt

MAINZ - Kaum eine Epoche fasziniert die Menschen so sehr wie das Mittelalter: vornehme Edelleute, tapfere Ritter, spektakuläre Ritterspiele, beeindruckende Burgen- davon können besonders...

Kultur trotzt Corona

MAINZ - Zahlreiche Veranstaltungen sind bis weit in den Spätsommer und Herbst wegen der Coronakrise bereits abgesagt worden. Doch in einem Bereich trotzt man...

„Es hat mich sehr beeindruckt“

MOMBACH - In Zeiten der Coronakrise nehmen viele Bürger das Heft selbst in die Hand und helfen denjenigen, denen es an den entsprechenden Möglichkeiten...

Einfach mitmachen und nicht meckern

MAINZ - Die Coronakrise hat besonders gravierende Auswirkungen auf das Familienleben. Vielfach unterscheidet sich das Familienleben von heute gravierend dem vor der Krise. Da...