Die Weihnachtausstellung in der Öffentlichen Bücherei Anna Seghers. Foto: Landeshauptstadt Mainz

MAINZ – Mit der neuen Medienausstellung und dem Literarischen Adventskalender herrscht in der Öffentlichen Bücherei bereits eine weihnachtliche Stimmung, die durch die festliche Dekoration nochmals unterstrichen wird. In der umfangreichen Weihnachtsausstellung werden über 550 thematisch passende Medien präsentiert, die alle ausgeliehen werden können. Thematisch wird ein breites Spektrum abgedeckt, bei dem sicherlich jeder Buchliebhaber fündig wird.

Für Kinder stehen Weihnachtserzählungen (auch zum Vorlesen), Weihnachtsfilme, CDs mit weihnachtlicher Musik, aber auch Noten zum Musizieren bereit. Es liegt zudem Literatur zu diversen weihnachtlichen Brauchtümern aus. Außerdem finden sich in der Ausstellung Ratgeber und Anleitungen, sei es für die festliche Dekoration, zum Kochen, Plätzchen backen und für originelle Bastelideen. Zum Schmökern gibt es auch weihnachtliche Romane, Liebesgeschichten, sowie Klassiker, Gedichte als auch Weihnachtkrimis.

Die Weihnachtsausstellung kann bis zum 23.12.2022 besucht werden. Der Literarischen Adventskalender im Schaufenster öffnet täglich ein Türchen mit literarischem Inhalt, wie Gedichten und Zitaten aus Klassikern und zeitgenössischen Romanen.

 

Autor: red

Teilen
Vorheriger ArtikelMehr Trinkwasser für die Region
Nächster ArtikelSt. Peter im Fokus
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.