Start Mombach Mombacher Grüne gründen Ortsverband

Mombacher Grüne gründen Ortsverband

MOMBACH – Auch in Mombach gibt es nun einen Ortsverband der Grünen: Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Stefanie Gorges (politische Sprecherin), Ansgar Helm-Becker (politischer Sprecher), Fabienne Pradella (stellvertretende politische Sprecherin), Alexander Graßhoff (stellvertretender politischer Sprecher).

„Die Mombacher Grünen engagieren sich bereits seit Jahren gegen den sechsspurigen Ausbau der A643 durch den Mombacher Sand und werden bei dem Thema auch weiter nicht nachlassen“, sagte Andres Helm-Becker, neuer politischer Sprecher der Mombacher und Stadtratsmitglied. Verkehrspolitische Themen stehen weit oben auf der Agenda der Mombacher Grünen, die mit Projekten die dringend notwendige Mobilitätswende im Stadtteil vorantreiben möchten. Das Team der Mombacher Grünen ist thematisch jedoch sehr breit aufgestellt und möchte sich engagieren, um den Stadtteil noch lebenswerter zu machen.

„Umwelt- und Naturschutz sind unsere Themen – dafür steht keine andere Partei mehr als wir Grünen. In Mombach stehen große Projekte wie der Bau einer neuen Sporthalle an. Da gilt es für uns Mombacher Grüne, darauf zu achten, dass der Naturschutz nicht zu kurz kommt – für uns und für die künftigen Generationen“, betonte Stefanie Gorges, die neu gewählte politische Sprecherin.

„Der Ortsverband unterstützt seine Mitglieder im Ortsbeirat, um in Zukunft verstärkt grüne Themen einzubringen. Wir haben in der Vergangenheit bei Kommunalwahlen bereits gute Ergebnisse erzielt, aber da ist noch Luft nach oben“, so Ansgar Helm-Becker, politischer Sprecher.

Teilen
Vorheriger ArtikelDie Neustadt wird 150 Jahre alt
Nächster ArtikelErfolgreicher Einsatz und neue Ziele
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.