Start Mainz Deutsches Sportabzeichen 2020

Deutsches Sportabzeichen 2020

MAINZ – Auch das Sportabzeichen wird von der Corona-Pandemie beeinflusst. Nachdem bereits  im vergangenen Jahr durch die coronabedingten Regelungen vieles nicht möglich war,  ist auch in diesem Jahr noch keine Lockerung in Sicht. Für den Schwimmnachweis gibt  es nun aber eine spezielle Regelung seitens des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). 

Laut Prüfungswegweiser müssen die Leistungsanforderungen für das Deutsche  Sportabzeichen innerhalb eines Kalenderjahres absolviert werden. Aufgrund der  aktuellen Pandemielage und der damit einhergehenden Einschränkungen wurde vom  DOSB eine Sonderregelung rund um den Bereich Schwimmen getroffen.

Nun erhalten alle die Möglichkeit die Schwimmfertigkeit bzw. die Schwimmdisziplin im  Bereich Ausdauer und Schnelligkeit bis zum 31. Dezember 2021 nachzuholen. Die  vollständig ausgefüllten Prüfkarten können entsprechend beim Sportbund Rheinhessen  nachträglich eingereicht werden.

Teilen
Vorheriger ArtikelSoziale Stadtimkerei wird mobil
Nächster ArtikelDaten unkomplizierter auswerten
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.