Freuen sich über die Spende, hintere Reihe von links die Vertreter der Feuerwehrfördervereine: Ferdinand Wenzler, Christiane Schiltz, Volker Heep, Heike Reinecke, vordere Reihe von links: Stefan Kern, Dr. Roman Haessler, Hannsgeorg Schönig. Foto: red

VG BODENHEIM – An Weiberfassnacht 2021 veranstaltete der CDU-Gemeindeverband Bodenheim mit den angeschlossenen CDU-Ortsverbänden ein virtuelles Woigebabbel mit vier Burgunderweinproben. 155 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der Live-Videoübertragung mit den aus der Fastnacht bekannten Aktiven Thomas Neger, Rüdiger Schlesinger und dem Duo Raupach.

Aus der Veranstaltung spendete die CDU den Feuerwehrfördervereinen in der VG insgesamt 1111,11 Euro zur Anschaffung von Defibrillatoren. Kürzlich übergaben Hannsgeorg Schönig und Stefan Kern in Anwesenheit aller Fördervereine den Scheck an den Feuerwehrarzt der Verbandsgemeinde Bodenheim, Dr. Roman Haessler.

Die Fördervereine der Feuerwehren hatten um eine Spende zur Anschaffung der Defibrillatoren für alle Einsatzfahrzeuge aufgerufen, an der sich der CDU Gemeindeverband Bodenheim sehr gerne beteiligte. Der Leiter der Feuerwehr Bodenheim/Nackenheim Bernward Bertram bedankte sich im Namen aller Feuerwehreinheiten für die hohe Spende zur Anschaffung von lebensrettenden Defibrillatoren.

Teilen
Vorheriger ArtikelKrisenfest im Corona-Jahr
Nächster ArtikelFür ambulanten Pflegedienst und Menüservice
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.