Start Budenheim Volles Sportprogramm in zwei Hallen

Volles Sportprogramm in zwei Hallen

BUDENHEIM – Es ist vollbracht: Nach 21 Monaten Bauzeit wurde der neue Anbau mit Gymnastikhalle der Turngemeinde offiziell eingeweiht. Coronakonformes Training ist ab 21. September in vielen Disziplinen möglich. 

„Der 21. September ist für uns der allerletzte Meilenstein, denn jetzt endlich steht der Erweiterungsbau bereit für den Sport- und Geschäftsbetrieb. Unsere Mitglieder können sich weiter entfalten und alle ausgelagerten oder Dank des Wetters draußen trainierenden Gruppen kommen zu Beginn der kühleren Jahreszeit hier unter dem neuen Dach der Turngemeinde wieder zusammen“, so der Vorsitzende Marc Schultheis.

Der Weg in alle Räume der Turngemeinde ist nun geebnet und damit barrierefrei, ein Manko, das lange Jahre bestand aber nun Geschichte ist. Die „Neue Heimat für die Turngemeinde“ besticht durch ihre attraktiven, großzügigen Räume, ohne Schwellen und andere Hindernisse, die für aktive Rehasportler in Budenheim jetzt ein deutliches Plus darstellen. Sie bewerten die großzügigen Flächen für Rollstühle, Rollatoren und Gehhilfen, die ebenerdigen Zugänge und guten Durchgangsbreiten für Türen und Flure und rollstuhlgerechten Duschen mit Toilette sehr positiv. Die Barrierefreiheit macht das Leben für alle Mitglieder deutlich komfortabler und grenzt niemanden aus. 

Was noch von der vereinseigenen Wiese übrig ist, wird in den kommenden Monaten angelegt, sodass auch der Outdoorsport wieder vor der eigenen Haustüre stattfinden kann. Herzstück des Neubaus ist der rund 160 Quadratmeter große beeindruckende Gymnastikraum, mit dem die Turngemeinde Budenheim ihr Sportangebot auch weiter ausgebaut hat: Pilates, Yoga, Fayo, Faszientraining, Stretching, Rehasport, Haltung und Bewegung, Kindertanz, Kinder- und Mädchenturnen, Eltern-Kind-Turnen, Tischtennis, Step Aerobic, Funktionsgymnastik – auch für Männer, Indiaca, Badminton, Volleyball, Bodystyle, Bauch-Beine-Po, Zumba… mit diesen Sportarten deckt die Turngemeinde von 8.45 Uhr bis 22.00 Uhr ein extrem breites Sportprogramm ab, das keine Wünsche offen lässt.

Unter 06139/8788 oder info@tgm-budenheim.de ist die Geschäftsstelle erreichbar. Die Büroöffnungszeiten sind montags von 14 bis 18 Uhr, mittwochs von 8.30 bis 12 Uhr.

Teilen
Vorheriger ArtikelHohe Bandbreiten für rund 175 Betriebe
Nächster ArtikelAuch in der Krise eine starke Gemeinschaft
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.