Start Marienborn Brunnebutzer wandern nach Hechtsheim

Brunnebutzer wandern nach Hechtsheim

MARIENBORN – Am 19. September laden die Brunnebutzer zu einer Wanderung mit besonderem Abschluss ein: Los geht es um 14 Uhr am Vereinsheim, Gottfried-Schwalbach-Straße 42, zu einem Sternenlauf zum Messegelände in Hechtsheim zum Messe-Biergarten. Unterwegs wird für Verpflegung gesorgt

Kleine Gruppen von bis zu 10 Personen sorgen dafür, dass die aktuellen Corona-Bestimmungen eingehalten werden. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Dafür gibt es den Brunnebutzer-Getränke-Becher. Dieser berechtigt an den Ständen während der Wanderung Getränke zu erwerben.

Bis 18 Uhr sollten alle auf dem Messegelände eingetroffen sein. Dann startet um 19 Uhr das Programm mit Harry Borgner und Ciro Visone. Pizza trifft Spundekäs‘ Mundart-Kabarett, Parodie und Comedy. Plätze werden an 6er oder 8er Tischen vergeben.

Karten für 22 Euro hierzu müssen extra erworben werden. Zur Anmeldung für die Wanderung bitte eine Mail an Kartenbestellung@brunnebutzer.de. 

Es gibt auch die Möglichkeit, per Bus zum Messegelände und zurück zu kommen: 17.20 Uhr von Marienborn zur Messe, 22.15 Uhr von der Messer über die Haltestelle Mühldreieck (Umstieg Möglichkeiten in Bus 66 + 74 und die Bahnen 53 + 50 als auch die 660 ) nach Marienborn, ca. 23 Uhr (je nach Rückkehr des Busses nach der vorherigen Fahrt) nach Marienborn.

Kosten pro Fahrt/Person 3 Euro, Hin- und Rückfahrt 5 Euro. Im Bus gelten die aktuellen Hygienebestimmungen, demnach ist während des Aufenthaltes im Bus ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Anmeldungen auch hier unter kartenbestellung@brunnebutzer.de an.

Teilen
Vorheriger ArtikelReden, gehen, Bäume sehen
Nächster ArtikelDie bunte Welt des Johannes Feick
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.