Start Familie Rotweinfest als Streaming

Rotweinfest als Streaming

INGELHEIM – Da das Rotweinfest Corona-bedingt nicht wie gewohnt stattfinden kann, haben Stadtverwaltung und ihre Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH zwei Alternativveranstaltungen geplant, die als Streaming-Angebote stattfinden werden. 

„Ein Ingelheimer Abend reloaded“ wird am 26. September, 19 Uhr, live aus der kING gestreamt. „In einer abgewandelten Form des bisherigen Ingelheimer Abends werden i alle Stadtteile Ingelheims in den Vordergrund gestellt“, erklärt Bürgermeisterin und Kulturdezernentin Eveline Breyer. Geplant ist ein Abend mit Bestandteilen des Rotweinfestes, Talkrunden, Spielen und Musik. 

Am Freitag, 2. Oktober, 19 Uhr, findet die Burgunderweinprobe des Oberbürgermeisters live aus der Vinothek des Ingelheimer Winzerkellers statt. Die Kunden können die Weinpakete voraussichtlich ab Mitte September vorab bestellen. Diese können wahlweise in der Vinothek abgeholt oder per Post zugestellt werden. 

Das Probenpaket umfasst acht Weine. Diese werden von verschiedenen Moderatoren präsentiert. „Wir freuen uns sehr, dass wir die  Burgunderprobe mit einem neuen Konzept präsentieren werden“, so OB Ralf Claus. 

Um allen Interessierten die Möglichkeit zu bieten die beiden Veranstaltungen online zu verfolgen, werden die Links zu den kostenlosen Streamings zu einem späteren Zeitpunkt auf der Webseite www.rotweinfest2020.de bekannt gegeben.

Teilen
Vorheriger ArtikelGegen Wohnungsnot bei Schwalben und Mauerseglern
Nächster ArtikelAusbildung wichtiger denn je
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.