Start Blaulicht Erneut Diebstahl von Obst

Erneut Diebstahl von Obst

Im Bereich Lerchenberg, Marienborn und Finthen erwischten Beamte der Polizeiinspektion Mainz erneut mehrere Personen beim Diebstahl. Spitzenreiter war ein 35-Jähriger, der nicht weniger als zwölf Kilo Kirschen im Straßenverkaufswert von mehr als 700 Euro gestohlen hatte.Die Polizei macht erneut klar und deutlich, dass auch das Pflücken einer vermeintlich geringen Menge Obst in der Summe einen nicht unerheblichen Schaden für die betroffenen Obstbauern darstellt und eine Anzeige wegen Diebstahls nach sich zieht.

Teilen
Vorheriger ArtikelParkplatz soll an Hans Schaubruch erinnern
Nächster ArtikelHatte was von Slapstick
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.