Start Blaulicht Zusammenstoß gerade noch verhindert

Zusammenstoß gerade noch verhindert

Am Nachmittag melden Zeugen der Polizei, dass der Fahrer eines roten Honda Civic, der in Richtung Essenheim unterwegs war, Schlangenlinien und teilweise auf der linken Spur fuhr. Um eine Kollision zu verhindern, muss ein entgegenkommendes Auto in Essenheim in der Straße Am Römerberg auf den Bordstein ausweichen. Die Polizeibeamten konnten den Fahrer anhalten und einer Alkoholkontrolle unterziehen. Der Fahrer war zum Unfallzeitpunkt stark alkoholisiert. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Teilen
Vorheriger ArtikelBaum der Begegnung gepflanzt
Nächster ArtikelNach Unfall weitergefahren
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.