Start Blaulicht Illegales Straßenrennen geliefert

Illegales Straßenrennen geliefert

Am späten Abend kam es kürzlich auf der B40 in Fahrtrichtung Innenstadt zu einem Autorennen mit zwei Autos. Einem Einsatzfahrzeug des Altstadtreviers fielen ein Audi und ein Porsche auf,die mit zunächst gleichbleibender Geschwindigkeit nebeneinander auf der Straße fuhren und plötzlich stark beschleunigen. Der Streifenwagen nahm die Verfolgung auf, bis die beiden Autos kurz vor dem Ortsschild von Mainz ihre Geschwindigkeit wieder verringern. An der Kreuzung An der Philippsschanze wurden beide Fahrzeuge einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei mussten sowohl der 21-Jährige Audi-Fahrer als auch der 25-Jährige Porsche-Fahrer ihre Führerscheine und ihre Fahrzeuge abliefern und zu Fuß weitergehen.

Teilen
Vorheriger ArtikelVerdacht auf Brandstiftung
Nächster ArtikelEinfach mitmachen und nicht meckern
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.