Start Blaulicht Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Kürzlich kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Marienbornerstraße zwischen einem Pedelec und einem Auto. Demnach befuhr eine Frau mit ihrem Auto die Essenheimer Straße und hielt an der Kreuzung zur Marienbornerstraße, als der Pedelec-Fahrer aus dieser kommend in die Kreuzung einbog. Es kam zu einem Zusammenstoß. Dabei wurde der Pedelec-Fahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehr auf der Kreuzung war für knapp eine halbe Stunde beeinträchtigt.

Teilen
Vorheriger ArtikelDas Aquamobil eingemottet
Nächster ArtikelLaster fährt auf Auto auf
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.