Bretzenheim - Wochenmarkt - Obst: Manfred Bockius (re.) und Aaron Bockius verkaufen künftig Obst und Gemüse freitags auf dem Bretzenheimer Wochenmarkt. Foto: Oliver Gehrig

BRETZENHEIM – Auch in diesen schweren Zeiten gibt es noch positive Nachrichten: Der Bretzenheimer Wochenmarkt in der Bahnstraße präsentierte sich am Freitag eine Woche vor dem Osterwochenende in neuem Glanz. Hoch erfreut nahmen die Kundinnen und Kunden den neu hinzugekommenen Obst-und Gemüsestand des Gau-Algesheimer Händlers und Winzers Manfred Bockius zur Kenntnis und kauften dort rege ein. Daneben gab es auch Käse, Fisch sowie Fleisch und Wurst zu kaufen, sodass immerhin vier Stände aufgebaut waren–zwischendurch waren es nach der Aufgabe des alten Obst-und Gemüsehändlers  im vergangenen Jahr an manchen Freitagen nur noch zwei gewesen(wir berichteten). „Es ist toll, dass es wieder Obst und Gemüse zu kaufen gibt“, sagten zwei Kundinnen freudestrahlend unisono. Neben Obst wie Aprikosen, Mirabellen, Süß-und Sauerkirschen, Bananen sowie Erdbeeren wird auch Gemüse wie Salat, Spargel,Tomaten und Wirsing angeboten. Dazu gab es für jeden Kunden zum Einstand von Manfred Bockius einen Strauß Tulpen gratis dazu.

Manfred Bockius (61) und sein Sohn Aaron Bockius (21) sind mit ihren Obst-und Gemüseständen auf vielen Märkten in der Region vertreten, etwa in Idar, Niederwörresbach, Morbach und Kirn. Da der Stand in Oberstein nicht mehr so gut ging, wurde der Seniorchef hellhörig, als er von einem befreundeten Marktbetreiber von dem Vakuum in Bretzenheimer erfuhr und griff nun beherzt zu. „Wir probieren,wie es funktioniert“, meint der Pragmatiker, der auch als Winzer tätig ist und ein treue Stammkundschaft hat. Der Familienbetrieb Obst-und Spargelhof Bockius existiert seit 1922 und arbeitet in der vierten Generation. Er bietet seine frischen Waren künftig freitags von 8 bis 14 Uhr in Bretzenheim an.

Teilen
Vorheriger ArtikelEbersheimer App wandelt sich zum Hilfswerkzeug
Nächster ArtikelEinbruch in Kleingärten
Oliver Gehrig
Ich bin gebürtiger Mainzer, Jahrgang 1967 und seit mehr als 20 Jahren hauptberuflich journalistisch in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport tätig. Für die Lokale Zeitung berichte ich seit 2014 aus Bretzenheim, Hechtsheim, Lerchenberg, HaMü, AKK und der Oberstadt sowie aus Finthen und Gonsenheim. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad. Weitere Hobbies sind Tennis, Fußball und Aquaristik.