Start Blaulicht Die Geldbörse geraubt

Die Geldbörse geraubt

Ein 22-Jähriger war auf dem Nachhauseweg in Richtung Neustadt. In der Kreyßigstraße wurde er von zwei Männern angesprochen, ob er Geld wechseln könne. Dies verneinte er. Die Personen folgten ihm noch wenige Meter, als einer plötzlich einen Teleskopschlagstock in der Hand hatte und von dem 22-Jährigen die Herausgabe seines Geldes forderte. Der 22-Jährige händigte die Geldbörse aus und flüchtet in Richtung Mozartstraße. Von dort informiert er die Polizei über Notruf. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Personen verläuft ergebnislos.

Teilen
Vorheriger ArtikelWeiß auch Teil der Kleidung
Nächster ArtikelSchattenseiten des Frohsinns
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.