Niersteins Stadtbürgermeister Jochen Schmitt, Weinkönigin Gianna Simmer und Erster Beigeordneter Otto Schätzel stellen das neue Faltblatt „Weinfeste an der Rheinterrasse 2020“ vor. Foto: Stadt Nierstein

NIERSTEIN – Seit knapp 40 Jahren informiert das handliche Faltblatt „Weinfeste an der Rheinterrasse“ über die Termine der Wein- und Winzerfeste in den Städten und Gemeinden zwischen Bodenheim und Mettenheim. Logistisch ist die Publikation im Rathaus der Stadt Nierstein angesiedelt. Dort werden bei den einzelnen Städten und Gemeinden die Termine abgefragt und die grafische Aufarbeitung vorgenommen. 

Dabei wird sich an den Broschüren aus der Vergangenheit orientiert, um einen Wiedererkennungswert zu gewährleisten. Der Niersteiner Weinkönigin Gianna Simmer, Niersteins Stadtbürgermeister Jochen Schmitt und dem für Tourismus zuständige Erste Beigeordnete Otto Schätzel war es vergönnt, die Broschüre „Weinfeste an der Rheinterrasse 2020“ offiziell vorzustellen. Die Broschüre ist ab Anfang März in allen Rathäusern und Fremdenverkehrsämtern zwischen Bodenheim und Mettenheim kostenlos erhältlich.

Teilen
Vorheriger ArtikelJohanneshaus feierte „tierischen“ Kreppelkaffee
Nächster Artikel„Ein unbelehrbarer Antisemit“
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.