Start Blaulicht Beifahrerin schwer verletzt

Beifahrerin schwer verletzt

In der Nacht geriet gegen 1.44 Uhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Essenheim in der dortigen Mainzer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Auto gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Durch den Unfall wurde die 43-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Fahrzeugführer war nach Polizeiangaben mit mehr als 1,5 Promille deutlich alkoholisiert und zudem ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Er muss mit einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, fahrlässiger Körperverletzung sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Teilen
Vorheriger Artikel89-Jährige auf Balkon gestürtzt
Nächster ArtikelNeue Bezirksdienstbeamtin für Mombach
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.