Markus Reuter, Polizeipräsident Hamm, Sabine Flegel und Stefan Grefig (von links) bei der Übergabe im Mainzer Dom. Foto: Ralph Keim

MAINZ – Beim traditionellen Adventskonzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz im Mainzer Dom spendeten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher mehr als 1800 Euro. Polizeipräsident Reiner Hamm übergab die Spenden von jeweils 930 Euro an die Polizeiseelsorge des Bistums Mainz sowie an den Mainzer Dombauverein. 

Die symbolischen Schecks entgegen nahmen Sabine Flegel als Vorsitzende des Mainzer Dombauvereins sowie Stefan Grefig, Chefdirigent des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz, sowie Markus Reuter von der Polizeiseelsorge. 

Teilen
Vorheriger ArtikelHilfe für Kinder krebskranker Eltern
Nächster ArtikelIm Vorfeld von „Jugend musiziert“
Ralph Keim
Seit ihrer ersten Ausgabe bin ich in verschiedenen Bereichen engagiert bei der Lokalen Zeitung. Heute verantworte ich die Ausgaben „Mainz-Mitte“ außerdem „Hessen“ und „Rhein“. „Die lokale Berichterstattung ist für mich immer wieder etwas Besonderes, da man hier ganz nah an den Menschen ist“, möchte ich, Jahrgang 1964, meine Arbeit beschreiben. „Außerdem ist Mainz eine tolle Stadt mit einem tollen Umfeld.“