Start Blaulicht Verkehrsunfall in Parkhaus verursacht

Verkehrsunfall in Parkhaus verursacht

Am Sonntagabend befuhr eine 46-Jährige die Auffahrt eines Parkhauses in der Binger Straße und geriet aufgrund zu hoher Geschwindigkeit mit ihrem Fahrzeug an den äußeren Bordstein und schließlich an das Geländer der Auffahrt. Am Auto entstand ein nicht unwesentlicher Sachschaden. Die Fahrerin war zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert.

Teilen
Vorheriger ArtikelWenigstens keine Ausreden
Nächster ArtikelBordell im Visier der Kontrollen
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.