Start Blaulicht 58-Jähriger brutal attackiert

58-Jähriger brutal attackiert

Am Morgen gegen 6.15 Uhr fuhr ein leitender Angestellter zu seinem Arbeitsplatz bei einer Firma im Gewerbegebiet von Hechtsheim. Als er auf dem Firmengelände parkte, wurde er direkt von zwei Personen angegriffen. Sie schlugen und traten mit hoher Brutalität auf den 58-Jährigen  ein. Im Anschluss flüchteten die Täter mit einem dunklen Auto. Bei der Tat verletzten sie den 58-Jährigen so schwer an Kopf und Knie, dass er durch den mittlerweile verständigten Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Verletzungen waren offensichtlich so schwer, dass er operiert werden musste. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Teilen
Vorheriger ArtikelBrand in einem Nachtclub
Nächster ArtikelFahrer stand wohl unter Drogen
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.