Start Blaulicht Unfall mit Straßenbahn

Unfall mit Straßenbahn

Zu einem Unfall mit mindestens vier leicht verletzten Personen kam es am Morgen im Kaiser-Wilhelm-Ring. Der 52-jährige Fahrer eines Ford Transit befuhr mit seinem 34-jährigen Beifahrer den Kaiser-Wilhelm-Ring und wollte in Höhe der Frauenlobstraße wenden. Hierbei kollidierte er mit einer Straßenbahn der Linie 50, die auf dem Weg von Finthen in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war. Bei dem Unfall wurden der 46-jährige Straßenbahnfahrer, sowie der Fahrer des Fords-Transits und dessen Beifahrer leicht verletzt. Ein in der Straßenbahn befindliches Kind wurde ebenfalls leicht verletzt. Bis zur endgültigen Räumung der Unfallstelle kommt es zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr.

Teilen
Vorheriger ArtikelBetrüger auf ihre Art erfolgreich
Nächster ArtikelAuffallend ruhig in der City
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.