Start Blaulicht Drei verletzte Fahrgäste

Drei verletzte Fahrgäste

Ein Linienbus befuhr die Busspur der Holzhofstraße und kollidierte mit einem Auto, das beim Wendevorgang zu weit ausscherte und daher auf die Busspur gelangte. Das Auto touchierte mit dem vorderen rechten Kotflügel den linken vorderen Kotflügel des Linienbusses. Der 39-jährige Busfahrer bremste stark ab, um weitere Schäden zu verhindern, wodurch drei Fahrzeuginsassen im Bus leicht verletzt wurden. Der Autofahrer fuhr nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallörtlichkeit weg.

Teilen
Vorheriger ArtikelTrickbetrüger bestiehlt Seniorin
Nächster ArtikelMombacher SPD ehrte Jubilare
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.