Start Gesellschaft Lasst euch fotografieren!

Lasst euch fotografieren!

MAINZ – Die Fotoaktion „Dialog in Rheinland-Pfalz“ erreicht nach Kaiserslautern und Ludwigshafen nun auch die Landeshauptstadt Mainz. Die Ausstellung ist von 16. Dezember bis zum 20. Januar auf dem Tritonplatz zu sehen. Die Eröffnung erfolgt am 19. Dezember, 14 Uhr auf dem Tritonplatz. 

Vom Kaiserslauterner Fotografen Thomas Brenner konzipiert, vereint das Projekt konträre Paare auf Plakaten. Das kann eine Hebamme und eine Bestatterin sein oder eine Nichtraucherin und ein Zigarrenliebhaber. Gefördert wird die Aktion unter anderem vom rheinland-pfälzischen Innenministerium. 

Brenner wünscht sich, dass sich durch die öffentliche Ausstellung auch Mainzer Interessierte finden, die sich für neue Fotos zur Verfügung stellen.  Im neuen Stadthaus „Großen Bleiche“ (Nr. 46) wird am 11. sowie 18. Januar zwischen 9 und 14 Uhr im Foyer fotografiert.

Anmeldungen unter info@brenner-photographie.com.

Teilen
Vorheriger ArtikelLeistungsträger ausgezeichnet
Nächster ArtikelMehr als 300 Läufer
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.