Start Blaulicht Landwirte gehen auf die Straße

Landwirte gehen auf die Straße

Am Mittwoch, 11. Dezember, findet zwischen 11 und 15 Uhr in Mainz auf dem Ernst-Ludwig-Platz eine Demonstration von Landwirten mit Kundgebung statt. Der Veranstalter rechnet mit einer Teilnahme von ca. 700 Personen und bis zu 500 Traktoren. Durch die Anreise und die Versammlung wird es ab dem frühen Vormittag zu unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen in der Mainzer Innenstadt, insbesondere in der Großen Bleiche, Rheinallee und Peter-Altmeier-Allee kommen, warnt die Polizei.

Teilen
Vorheriger ArtikelE-Scooter-Fahrer stürzt
Nächster ArtikelSicherheit steht im Vordergrund
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.