Start Blaulicht Fußgängerin leicht verletzt

Fußgängerin leicht verletzt

Ein 44-jähriger Autofahrer befuhr den linken Fahrstreifen der Parcusstraße in Richtung Kaiserstraße. Da er nach eigenen Angaben durch ein größeres Fahrzeug abgelenkt war, bemerkte er nicht, dass die Ampel auf Rot umgesprungen war und fuhr über die rote Ampel. Dabei fuhr er eine 56-jährige Fußgängerin an, die bei grün ordnungsgemäß über die Straße geht. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Teilen
Vorheriger ArtikelVespa-Roller gestohlen
Nächster ArtikelMotorradfahrer bei Unfall verletzt
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.