Das Ehrenmitglieder- und Jubilaren-Treffen der TGM fand im gemütlichen Rahmen statt. Foto: TGM

GONSENHEIM – Das Ehrenmitglieder- und Jubilaren-Treffen der Turngemeinde 1861 fand

dieses Jahr im TGM-Gesellschaftsraum statt. Die 15 Teilnehmer trafen sich zum gemütlichen Beisammensein und tauschten ihre Erfahrungen mit und rund um unseren Verein aus. Neben den Ehrenmitgliedern, die der TGM nun schon über 50 Jahre treu geblieben sind, wurden auch andere Jubilare geehrt.

Rosemarie Geiger, Friedrich Kohlbecher und Christa Wolf konnten mit ihren 50 Jahren Vereinsmitgliedschaft in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen werden. Die goldene Ehrennadel wurde den anwesenden TGMlern vom 1. Vorsitzenden Andreas Maurer zusammen mit einem Weinpräsent überreicht.

Für 80 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt: Ludwig Ammann und Hilde Werum; für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Hans-Joachim Becker; für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Rosemarie Geiger, Friedrich Kohlbecher und Christa Wolf; für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Günter Becker, Ingrid Becker, Johannes Becker, Christina Brandstetter, Hilde Fachinger, Friederike Häuser, Andreas Keim, Anni Menzel und Mechthild Serwe-Kordsmeyer.

Teilen
Vorheriger ArtikelKlingt einfach gut
Nächster Artikel25 Jahre Kultur und Soziale Projekte
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.