Start Blaulicht Ging glimpflich aus

Ging glimpflich aus

Ein 82-Jähriger befuhr am frühen Abend die Große Bleiche in Richtung Alicenplatz. Auf Höhe der Haltestelle Münsterplatz lief seinen Angaben nach plötzlich ein 8-jähriges Kind auf die Fahrbahn. Der Fahrer bremste sofort und kam auch zum Stillstand, allerdings wurde das Kind durch das Auto am Bein touchiert. Das Kind wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Teilen
Vorheriger ArtikelZornheim hat den Klimaschutz vor Augen
Nächster ArtikelEinbruch in Mombacher Kirche
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.