Start Blaulicht PKW-Brand im Tunnel Hechtsheim

PKW-Brand im Tunnel Hechtsheim

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Donnerstagnachmittag ein PKW im Tunnel der A60, Fahrtrichtung Bingen, bei Hechtsheim in Brand. Der Fahrzeugführer konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Tunnel wurde zunächst beidseitig gesperrt. Aufgrund technischer Schwierigkeiten der Ampelanlage wurde der Verkehr zwischenzeitlich durch die Polizeibeamten vor Ort geregelt. Von den im Stau stehenden Verkehrsteilnehmer wurde zwar eine Rettungsgasse gebildet, allerdings fuhren dann einige Fahrzeuge entgegen der Fahrtrichtung durch die Rettungsgasse zurück. Gegen 19.10 Uhr konnte der Verkehr wieder fließen. Für die Dauer der Sperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um Mainz.

Teilen
Vorheriger ArtikelAutofahrer droht doppelt Ärger
Nächster ArtikelEine schlichte Kirche ohne viel Schmuck
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.