Start Blaulicht Eine Fliege, ein Unfall

Eine Fliege, ein Unfall

Eine 32-jährige Autofahrerin befuhr die Hechtsheimer Straße, als sie von einer Fliege genervt wurde. Während sie versuchte, die Fliege von der Windschutzscheibe zu verjagen, übersah sie ein am rechten Fahrbandrand ordnungsgemäß geparktes Auto. Die 32-Jähhrige fuhr mit der Fahrzeugfront in das Heck des Autos. Sie wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstanden Sachschäden an beiden Fahrzeugen.

Teilen
Vorheriger ArtikelKanka jetzt offiziell Ortsvorsteher
Nächster ArtikelDreharbeiten führen zu Polizeieinsatz
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.