Start Editorial_Weiss Weiterhin Gesicht zeigen

Weiterhin Gesicht zeigen

Sommerzeit. Alles macht Ferien. Logischerweise ging es mir auch durch den Kopf, mit der aktuellen Kolumne zu pausieren. Aber das war nur ein kurzer Moment. Dann ging mir durch den Kopf, wie wichtig es uns doch ist, dass unsere Leserinnen und Leser uns kennen, unsere Gedanken mitverfolgen können, und dass wir unsere Gesichter, die hinter der Lokalen stecken, zeigen. In Zeiten, in denen immer mehr fragwürdige Persönlichkeiten über unsere Gesellschaft sprechen und nach eigener Agenda agieren, wird umso wichtiger, Gesicht zu zeigen. Und zwar nicht das aufgesetzte, sondern unser wahres Gesicht. Zu zeigen, was in unseren Orten wichtig ist, was wir sehen und mitverfolgen. Denn hier wird noch Politik gemacht von Menschen für Menschen. Dahinter steht Engagement für die Sache, ein Wille, das Beste aus unseren Orten zu machen. Im Lokalen wird Politik greifbar und sichtbar an neuen Bauten, Straßen und Kindergärten. Wo weltweit mit Narrativen gehandelt wird, bauen wir auf Stein mit Menschen, die anpacken, sich engagieren, sich einbringen in ein Ganzes, in dem lebenswertes Miteinander den Handlungsspielraum bestimmt.

Teilen
Vorheriger ArtikelWeltmusik im Ohr
Nächster ArtikelTop-Stimmung bei der CDU Lörzweiler
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.