Start Blaulicht Verkehrsunfall mit Motorrad

Verkehrsunfall mit Motorrad

Ein 39-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die B9 in Fahrtrichtung Mainzer Innenstadt. Aufgrund eines Verkehrsstaus musste er stark abbremsen. Dabei geriet sein Motorrad ins Schlingern, rutschte über den Asphalt und stieß gegen das Auto eines 46-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstanden leichte Sachschäden. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankhaus gebracht. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

Teilen
Vorheriger ArtikelErst mit Taser gestoppt
Nächster ArtikelKeglerheim ist Ende Juni Vergangenheit
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.