Start Blaulicht Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Kürzlich kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin. Ein 58-Jähriger befuhr den Dammweg, während eine 15-Jährige in entgegengesetzter Richtung auf dem Gehweg unterwegs war. Als sie die Straße auf dem Fußgängerüberweg überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem Auto. Nach Angaben des Autofahrers habe die 15-Jährige unvermittelt auf Höhe des Fußgängerüberwegs ihre Richtung nach links geändert und sei ohne vorherige Erkennbarkeit auf die Straße getreten. Die 15-Jährige wurde vom rechten Spiegel des Fahrzeuges getroffen, so dass sie zu Boden fielt. Die 15-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Teilen
Vorheriger ArtikelIm Schatten der Bäume
Nächster ArtikelIn den Ämtern bestätigt
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.