Start AKK Um 10 Uhr geht es los

Um 10 Uhr geht es los

KOSTHEIM – Am Sonntag, 14. April, startet der TV Kostheim den 28. Maarauelauf. Wie in den Jahren zuvor werden drei verschiedene Distanzen angeboten. Der Start- und Zielbereich befindet sich aufdem Sportplatz des Turnvereins auf der Maaraue.

Der Hauptlauf, gleichzeitig offizieller Vorbereitungslauf für den Mainzer-Gutenberg-Marathon, geht über drei Runden (11,1km). Als weiterer Lauf gibt es den 2-Runden-Lauf (7,4km), der gleichzeitig auch als Walkingrunde absolviert werden kann. Ebenfalls gibt es die Distanz über 1 Runde (3,7km). Gestartet wird ab 10 Uhr. Es sind für alle Distanzen noch einige Startplätze vorhanden. Der Meldeschluss der Online-Anmeldung mit personalisierter Startnummer ist am 10. April um 10 Uhr.

Die schriftliche Anmeldung ist bis 8. April möglich. Weitere Informationen unter www.maarauelauf.de. Zwischen 9.30 und 11.30 Uhr besteht eine polizeiliche Sperrung für den Kfz-Verkehr. Der Veranstalter bittet die Anlieger, Ausflügler und insbesondere auch die Radfahrer um Verständnis und Rücksichtnahme.

Teilen
Vorheriger Artikel„Wir brauchen einen echten Neuanfang“
Nächster ArtikelNeue Verbandsgemeinde Mainz-Land?
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.