Steffen Jans ist Bürgermeisterkandidat für die FDP in Nackenheim. Foto: Christian Kuhlmann/5 Gänge

NACKENHEIM – Die Freien Demokraten in Nackenheim haben ihre Bewerberliste für die Wahl des Ortsgemeindesrates aufgestellt. Angeführt wird sie vom Ortsvorsitzenden Steffen Jans. Der 33-Jährige Büroleiter wurde außerdem zum Kandidaten für die Ortsbürgermeisterwahl ernannt.
„Ich bin stolz, dass wir mit einem schlagkräftigen Team an den Start gehen werden. Besonders freut mich, dass wir mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten antreten, die ihre Heimat lieben und sie noch besser machen wollen“, meint Jans. Die Lebensqualität im Ort zu erhalten und die Handlungsfähigkeit der Gemeinde sicherzustellen, wird laut Jans im Mittelpunkt der politischen Agenda stehen.
Auf den weiteren Listenplätzen folgen: Justine Brodowy, Nina Jans, Moritz Mergen, Eva Alten, Maximiano Passos, Hannelore Hartmann und Dominik Paul. Die Liste besteht aus vier Frauen und vier Männern. Fünf der acht Bewerber sind jünger als 40 Jahre. Die Wahlkampagne trägt den Namen: „Eine neue Generation Nackenheim.“

Teilen
Vorheriger ArtikelAuf dem Trampelpfad vom Elmerberg zum Wasserwerk
Nächster Artikel„Von Bacharach bis Guntersblum“
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.