Start Blaulicht Bienenstöcke gestohlen

Bienenstöcke gestohlen

Ein Nieder-Olmer Imker hat in der Gemarkung zwischen Schwimmbad und Baumarkt einige Bienenvölker.
Jetzt musste er laut Polizeibericht feststellen, dass In der Zeit von Sonntag, 17. Februar, bis zum Samstag, 23. Februar, von dem Gelände vier Bienenstöcke gestohlen worden sind.

Teilen
Vorheriger ArtikelDie klagende Klarinette
Nächster Artikel14-Jährigen unvermittelt getreten
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.