Professor König im Kreis von Gratulanten. Foto: Werner Lehr

FINTHEN – Der bekannte Mediziner und Heimatforscher, Prof. Dr. med. Benno König feierte seinen 90. Geburtstag. Neben seiner Familie gratulierten viele Verwandte, Freunde, Vereine, Nachbarn, Mitarbeiter und Ortvorsteher Herbert Schäfer.
Neben vielen medizinischen Büchern und entsprechender Fachliteratur hat Professor König ein Buch zur Finther Geschichte veröffentlicht, welches der Heimat- und Geschichtsverein vertreibt. Es fand bisher einen bemerkenswerten Anklang. Noch immer beschäftigt sich der rüstige Senior mit medizinischen und geschichtlichen Themen.
Ortsvorsteher Schäfer gratulierte im Namen von Rat und Verwaltung, Vereinsringsvorsitzender Jürgen Hinkel überbrachte die Glückwünsche der Vereine. Edgar Kalberlah gratulierte für den Fastnacht- und Brauchtumsverein Finther Freiherrn- und Freifrauen, Agnes Wintrich und Werner Lehr überbrachten neben persönlichen Glückwünschen gemeinsam mit Vereinschef Benno Kraft die Glückwünsche des HGV. Salvatore Aleo gratulierte für die Mainzer Volksbank.

Teilen
Vorheriger ArtikelJugend forscht für mehr Nachhaltigkeit
Nächster ArtikelLässt keine Kinderwünsche offen
Werner Lehr
Ich bin seit 1992 von Zeit zu Zeit mit dem Verfassen von Berichten und Werbetexten beschäftigt. Nach dem erfolgreichen Abschluss in den Bereichen Rhetorik und moderner Kommunikationstechnik habe ich mich mit der aktuellen Berichterstattung aus den Bereichen Vereine, Wirtschaft, Kultur, Lokalpolitik und dem kirchlichen Bereich beschäftigt. Ab 2018 freue ich mich auf eine neue Herausforderung bei der Lokalen Zeitung in Mainz.