Start Blaulicht Eigenen, gestohlenen Motorroller aufgefunden

Eigenen, gestohlenen Motorroller aufgefunden

Ein 45-jähriger Hechtsheimer ging am Morgen mit seinem Hund in der Nähe des Spielplatzes in der Straße An den Mühlwegen spazieren. Hinter der dortigen Schallschutzmauer fand er einen Motorroller. Zu seinem Leidwesen musste er feststellen, dass es sich um seinen eigenen Motorroller handelte. Er war zudem auch noch beschädigt. Der Diebstahl war ihm zuvor noch nicht aufgefallen.

Vorheriger ArtikelHaus des Rittes vom halben Mantel
Nächster ArtikelGeocacher findet Drogen
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.