Start Blaulicht Verkehrsunfall mit einer Verletzten

Verkehrsunfall mit einer Verletzten

Eine 36-Jährige fuhr auf der B40 und musste aufgrund einer baustellenbedingten Fahrbahnverengung am Kreuz Mainz-Süd verkehrsbedingt bremsen. Eine 23-Jährige fuhr hinter ihr, bremste zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Auto der 23-Jährigen musste abgeschleppt werden. Die 36-Jährige wurde leicht verletzt.

Teilen
Vorheriger ArtikelNeubürger für Amöneburg
Nächster ArtikelTrickdiebstähle und gefälschte Ausweise
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.