MAINZ – Mainz ist für viele Menschen eine attraktive Stadt. Was in der subjektiven Wahrnehmung der Bürger selbstverständlich ist, lässt sich mit Zahlen auch objektiv belegen. Die DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen, untersucht in einer aktuellen Studie deutsche Städte mit Blick auf ihre Gesamtattraktivität anhand sozio-ökonomischer Faktoren. Das Ergebnis bestätigt die hohe Anziehungskraft der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt.

Vorheriger ArtikelJazz & Dine – Wine & Dine
Nächster ArtikelAm Vorabend von Heiligabend
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.