Start Blaulicht Auto fährt in Wildschwein

Auto fährt in Wildschwein

Ein 33-Jähriger befuhr mit seinem Auto die L422 aus Richtung Gonsenheim in Richtung Heidesheim. Zwischen Schloss Waldhausen und der Einmündung Binger Straße liwef von rechts aus dem Wald ein Wildschwein vor sein Auto. Er kann nicht mehr bremsen und erfasste das Wildschwein mit der Stoßstange vorne rechts. Das Tier verendete unmittelbar an der Unfallstelle. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Teilen
Vorheriger ArtikelFrau mit Kinderwagen an Fußgängerampel gefährdet
Nächster ArtikelDie Breite Straße im Lichterglanz
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.