Start Blaulicht Im Linienbus bestohlen

Im Linienbus bestohlen

Einer 84-Jährigen wurde am Nachmittag das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. Sie fuhr mit dem Bus der Linie 62 vom Höfchen nach Gonsenheim, wo sie an der Haltestelle An der Krimm ausstieg. Als sie zu Hause ankam, stellte sie fest, dass ihr Portemonnaie aus ihrer Handtasche verschwunden war. Darin befanden sich Bargeld und Ausweispapiere.

Teilen
Vorheriger ArtikelDie Haut als Gefühlslandschaft
Nächster ArtikelIm Hamburger Rotlichtviertel geprellt
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.