Start Blaulicht Falsche Feuerlöscherüberprüfer

Falsche Feuerlöscherüberprüfer

Unbekannte Täter nutzten die Daten einer Feuerlöscherprüferfirma, um in der Holzhofstraße bei einem Betrieb betrügerisch eine Abnahme vorzutäuschen. Nach dem Ende der angeblichen Prüfung der Feuerlöscher verlangten die Täter 140 Euro mittels Standardquittungsblock, der weder einen Firmennamen noch die Prüfsiegelnummer des Feuerlöschers auswies. Das Unternehmen bezahlte trotzdem. Erst auf Nachfrage bei der echten Prüferfirma stellt sich heraus, dass es sich um einen Betrug gehandelt hat.

Teilen
Vorheriger Artikel94-Jährige bestohlen
Nächster ArtikelNach zwei Jahrzehnten neuer Vorstand im Förderverein der KKR
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.