Start Blaulicht Kind leicht verletzt

Kind leicht verletzt

Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem Auto einem Linienbus in Budenheim in der Binger Straße in Fahrtrichtung Mainz hinterher. Kurz vor der Einmündung Binger Straße/Jahnstraße hielt der Bus an, um Passagiere aussteigen zu lassen. Der 58-Jährige fuhr nach eigenen Angaben langsam an dem haltenden Bus vorbei. Als er bereits fast die Fahrzeugfront des Busses passiert hatte, lief ihm ein 8-Jähriger ins Auto. Der 58-Jährige konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Der 8-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde seiner Mutter übergeben. An dem Auto des 58-Jährigen entstand leichter Sachschaden.

Vorheriger ArtikelEnkeltrickbetrüger versuchen es immer wieder
Nächster ArtikelDas Messgewand von Willigis
Redaktion
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.