Zum Fototermin durften die Kita-Kinder von St. Canisius das neue Klettergerüst in Beschlag nehmen. Foto: Claudia Röhrich

Gonsenheim – Die Katholische Kindertagesstätte St. Petrus Canisius betreut 120 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren in 6 Gruppen. Die altersgemischten Gruppen bilden eine Grundlage für soziales Lernen, Kontakte zu den Kindern aus anderen Gruppen werden fördert, z.B. durch gruppenübergreifende Angebote, gemeinsames Spielen auf dem Außengelände oder Treffen in der Turnhalle. Eine aufregende Scheckübergabe stand an, mit Fototermin für Groß und Klein.

„Wir haben die Kita bei der Anschaffung eines neuen Klettergerüstes unterstützt. Dieses ist nun aufgebaut und funktionsfähig“, sprach Kai Schäfer, Direktor Mainzer Volksbank eG vom MVB-Regionalcenter Gonsenheim. Filialdirektor Schäfer war es wichtig zu sagen: „Wir sind gern in der Region tätig, wenn es um Unterstützung der Kinder geht“, und nahm einen von den Kindern gebastelten Papierblumenstrauß, von der Vorsitzenden des Elternausschusses dankend entgegen. Mit einem Teilbetrag von 1000,- Euro unterstütze die MVB das kunterbunte Spielgerät, zudem hatte Kai Schäfer noch zwei blaue Bank-Maskottchen für die Kleinen mitgebracht.
„Insgesamt betrugen die Kosten 6500,- Euro für das Klettergerüst, für die Baumaßnahmen auf dem gesamten Außengelände sind 10 – 11 tausend Euro veranschlagt“, erklärte Werner Thiel der Trägervertreter der Gemeinde und Kita-Leitung Christina Vorreiter. Den Kindern musste man es nicht zweimal sagen, flink stellten sie sich in Position auf dem Gerüst auf und ließen sich gerne fotografieren, ein großer Gewinn für die Kleinen.

Auffällig auf dem Gelände steht eine wuchtige Rollstuhlschaukel, somit können auch gelähmte Kinder an den Außenaktivitäten teilhaben. Pfarrer Helmut Bellinger dankte für das bewundernswerte Engagement der MVB und dem Elternausschuss der Kita St. Petrus Canisius. Bei einer Tombola zur Weihnachtszeit lernten sich der Kita-Elternausschuss und der Gonsenheimer Filialdirektor kennen und man kam dabei ins Gespräch, quasi handelte es sich hier um eine Zufallsbekanntschaft, die den ersehnten Geldsegen bescherte. Falls Sie auch Spenden wollen: St. Petrus Canisius Förderverein Spendenkonto Mainzer Volksbank, IBAN: DE91 5519 0000 0649 6580 10, BIC: MVBMDE55. Bitte in den Verwendungszweck Ihrer Überweisung KiTa eintragen.

Vorheriger ArtikelDie Initiative ergriffen
Nächster ArtikelEine Brotdose für alle Erstklässler
Claudia Röhrich
Seit Februar 2015 bin ich als freie Journalistin bei der Lokalen Zeitung tätig. Zuvor arbeitete ich nach meinem Informatikstudium viele Jahre als IT-Koordinatorin. Seit zwei Jahren bin ich als freie Journalistin im Deutschen Fachjournalistenverband (DFJV) akkreditiert. Die in vielerlei Hinsicht anspruchsvollen oder originellen lokalen Veranstaltungen motivieren mich bei Recherche und Verfassen meiner Artikel.