Bretzenheim Auch 2018 feiert die Lebenshilfe Mainz-Bingen wieder ihr traditionelles Sommerfest. Am 18. August sind alle interessierten Mainzerinnen und Mainzer, und natürlich weit darüber hinaus, eingeladen, ab 13:00 Uhr in der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim einen entspannten Sommertag zu genießen und die Arbeit der Lebenshilfe, in geselliger Atmosphäre, kennenzulernen. Nach den eröffnenden Worten durch den Vereinsvorsitzenden Michael Hartwig und die Geschäftsführerin der gemeinnützigen GmbH erwartet die Gäste des Sommerfestes ein buntes Programm mit Auftritten des Großbergchores, Tanz- und Trommlergruppen und dem prämierten Unterhaltungskünstler und in der Region bestens bekannten Johann Schitter. Abgerundet wird der Tag durch ein Kreativprogramm, bei dem unter anderem Gesichterbemalung angeboten wird. Auch für das leibliche Wohl ist mit deftigen Speisen, wie Spießbraten und diversen Salaten, und einem reichhaltigen Kuchenangebot bestens gesorgt. Der Unkostenbeitrag beträgt 5,- Euro, wobei Kinder selbstverständlich die Gäste der Lebenshilfe sind. Wir freuen uns auf einen schönen Tag im Kreise der Lebenshilfe Mainz-Bingen und laden alle interessierten Gäste herzlich ein, zur Alten Ziegelei zu kommen und mit uns den Sommer zu feiernbetonen Hartwig und Kossack. Hintergrundinformationen Lebenshilfe Mainz-Bingen Die Lebenshilfe Mainz-Bingen engagiert sich seit 1960 für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen. Sie ist Teil einer starken Gemeinschaft von rund 550 Lebenshilfe- Vereinigungen in ganz Deutschland, deren Ziel eine Gesellschaft ist, in der der alle Menschen gleichberechtigt miteinander leben und an ihr teilhaben. Um Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Familien ein erfülltes und weitgehend selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen, hat sie in den vergangenen Jahren ein umfangreiches Dienstleistungs- und Hilfsangebot aufgebaut. Inzwischen ist sie Träger eines Integrativen Kindergartens, unterhält vier Wohnstätten, drei Außenwohngruppen, eine Seniorentagesstätte und einen Ambulanten und Familienentlastenden Dienst.

Teilen